Neuigkeiten

02.10.2017, 16:21 Uhr
Digitalisierung der Bildung ist Herausforderung!
MdL Volker Meyer besetzt Zukunftsthema
Ein besonders zukunftsorientiertes Thema hatte der heimische Landtagsabgeordnete Volker Meyer aufgegriffen, die Digitalisierung von Bildungslandschaften in Forschung und praktischer Umsetzung. Hierzu begrüßte er Dr. Marc Klages und Dr. Stephanie Kleta-Bohmann vom Bundesverband Digitale Bildung e.V. im Hotel Bremer Tor in Brinkum.  
Dr. Klages stellte den Verband vor, als Überzeugungstäter und Spezialisten im Umfeld der Digitalen Bildung mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Lehrern, Pädagogik und Technik. Die beiden Referenten zeigten auf, dass unsere Bildungsstrukturen den aktuellen soziotechnologischen Entwicklungen hinterher hinken. Die Lösung: ein ganzheitlicher Ansatz für Schulen, Hochschulen und Unternehmen. Die „Schule der Zukunft“ ist eine weitgehend papierlose Schule mit technikaffinen Lehrern. Technologie in Form von Tablets und elektrischen Tafeln sind gegenwärtig. Von hohem Wert gelten flankierende Maßnahmen wie die Vermittlung von Medienkompetenz, der hohe Wert von Sport, eine gesunde Ernährung und ein ökonomisch-ökologisches Bewusstsein.

Durch die Wissensexplosion sowie die buchstäbliche Allgegenwart dieses Wissens via internetfähiger Geräte, steht die Rolle der Wissensvermittler und der Bildungseinrichtungen vor einem dramatischen Wandel. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Johanna Wanka will bis zum Jahre 2021 die Summe von 5 Milliarden Euro in die Digitalisierung der 1deutschen Schulen investieren. 

Aus dem Pilotprojekt 2012 in Lehrte mit der Ausstattung der ersten Klasse einer IGS mit Apple iPads, der Begleitung im pädagogischen Einsatz und Schulung des Lehrerpersonals entwickelte und vergrößerte sich das Aktionsfeld. In diesem Jahr wurde der Bundesverband Digitale Bildung e.V. als gemeinnütziger Verband gegründet. Die Geschäftsfelder sind u.a. Angebote wie Schulungen und Workshops, Handlungsempfehlungen Pädagogik und Didaktik, Beratung, Sicherheit, Service, Technik, Hardware und Finanzmodelle. „Machen wir uns gemeinsam auf den Weg und stellen uns den Herausforderungen der Digitalisierung der Bildung!“

Landtagsabgeordneter Volker Meyer dankte Dr. Marc Klages und  Dr. Stephanie Kleta-Bohmann für ihren Einsatz. In der Diskussion wurden der derzeitige Stand im Schulalltag und der Diskussionstand beschrieben. MdL Volker Meyer: „Die Digitalisierung an unseren Schulen kommt und wird großer gemeinsamen Anstrengungen erfordern. Genauso haben wir im Landkreis Diepholz eine Offensive für den Breitbandausbaus beschlossen. Es geht um die Zukunft des ländlichen Raumes und dazu gehört ein zukunftsorientierter Bildungsbereich.“ 

02.10.2017, 16:23 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine