Presse

Presse
17.11.2018, 10:14 Uhr
Im Bus mit MdB Axel Knoerig nach Berlin
Mit 50 Bürgern aus dem Wahlkreis Diepholz/Nienburg machte sich der hiesige Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig in dieser Woche auf den Weg nach Berlin. Gemeinsam im Bus ging es auf eine dreitägige Bildungsfahrt mit umfangreichem Programm. Erster Halt war der Deutsche Bundestag, wo Knoerig die Gruppe persönlich herumführte und auch mit den Teilnehmern im CDU/CSUFraktionssitzungssaal diskutierte.
 Inhalte dieses Gesprächsaustausches waren u.a. die parlamentarische Arbeit des MdB sowie sein Engagement für den Breitband- und Mobilfunkausbau im ländlichen Raum. Auch ging es um die Verbesserungen bei den Planungen für wichtige Verkehrsprojekte wie Ortsumgehungen. Weitere Themen waren das neue Rentenpaket und die wichtigsten Schwerpunktes des Bundeshaushaltes 2019. Ferner war ein Informationsvortrag durch den Besucherdienst des Bundestages für die Gruppe organisiert worden. Weitere Höhepunkte im Hauptstadt-Programm: Informationstermine im Kanzleramt sowie in der Taipeh-Vertretung und in der Landesvertretung Niedersachsen, Besichtigungen der East Side Gallery und des Ateliers von Kani Alavi, eine zweiteilige Stadtrundfahrt und eine Führung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Zum Abschluss genossen die heimischen Gäste noch den Ausblick vom Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz. Foto: Bundesregierung/Volker Schneider
aktualisiert von Ralf Eggers, 02.12.2018, 10:17 Uhr